Projekte

„Der kleine Unterschied“ oder Die psychische Gesundheit der Frau – Eine digitale Vortragsreihe über neueste Erkenntnisse aus der Gendermedizin

„Der kleine Unterschied“ oder Die psychische Gesundheit der Frau -Eine digitale Vortragsreihe über neueste Erkenntnisse aus der Gendermedizin- Aus zahlreichen medizinischen Themenfeldern sind Unterschiede hinsichtlich der Prävention, Diagnose und Therapie von Männern und Frauen bekannt. Unsere Vortragsreihe bietet Ihnen einen aktuellen Überblick über ausgewählte Forschungsergebnisse zur psychischen Gesundheit und Gesundheitsförderung von Frauen: Was sind genderspezifische …

„Der kleine Unterschied“ oder Die psychische Gesundheit der Frau – Eine digitale Vortragsreihe über neueste Erkenntnisse aus der Gendermedizin Read More »

Das Verzahnungsprojekt: Digitale Angebote im April!

Im April geht es digital weiter – Das Projekt „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ lädt Sie ein, aktiv zu sein. Mit diesen Angeboten unterstützen wir Sie dabei, mehr für Ihr Wohlbefinden zu tun – und das ganz bequem von zu Hause aus. Die Teilnahme an den Angeboten ist für Sie selbstverständlich …

Das Verzahnungsprojekt: Digitale Angebote im April! Read More »

Good Practice Online-Seminar am 25. März 2021

Am 25. März 2021 organisiert die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Saarland in der Zeit von 9:30 Uhr-12:30 Uhr ein Online-Seminar zu den »Kriterien guter Praxis soziallagenbezogener Gesundheitsförderung«. Um qualitätsgesicherte Projekte und Maßnahmen in der Prävention und Gesundheitsförderung erfolgreich umzusetzen, werden vom Kooperationsverbund Gesundheitliche Chancengleichheit die »Kriterien für gute Praxis der soziallagenbezogenen Gesundheitsförderung« (Good Practice-Kriterien) empfohlen. Aus …

Good Practice Online-Seminar am 25. März 2021 Read More »

Zeit für Ihre Gesundheit – Unsere Online-Angebote für Sie im März!

Auch im März lädt Sie das Projekt „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ wie gewohnt  ein, aktiv zu sein. Mit diesen Angeboten unterstützen wir Sie dabei, mehr für Ihr Wohlbefinden zu tun – und das ganz bequem von zu Hause aus. Die Teilnahme an den Angeboten ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Hier …

Zeit für Ihre Gesundheit – Unsere Online-Angebote für Sie im März! Read More »

Zeit für Ihre Gesundheit – Unsere Online-Angebote für Sie im Februar!

Das Projekt „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ lädt Sie wie gewohnt auch im Februar ein, aktiv zu sein. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Sie dabei, mehr für Ihr Wohlbefinden zu tun – und das ganz bequem von zu Hause aus. Die Teilnahme an den Angeboten ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Hier …

Zeit für Ihre Gesundheit – Unsere Online-Angebote für Sie im Februar! Read More »

Zeit für Ihre Gesundheit – Unsere Online-Angebote für Sie im Januar 2021!

Das Projekt „Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in der kommunalen Lebenswelt“ lädt Sie auch im neuen Jahr 2021 ein, aktiv zu werden. Mit unseren Angeboten unterstützen wir Sie dabei, mehr für Ihr Wohlbefinden zu tun. Und das ganz bequem von zu Hause aus. Die Teilnahme an den Angeboten ist für Sie selbstverständlich kostenlos. Hier finden …

Zeit für Ihre Gesundheit – Unsere Online-Angebote für Sie im Januar 2021! Read More »

Das „Modellprojekt zur besseren Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung im Setting“ ist eine bundesweite Initiative zur systematischen und nachhaltigen Gesundheitsförderung bei Arbeitslosen im Zusammenhang mit der Arbeitsförderung. Aufgaben und Schwerpunkte Fester Bestandteil der Beratungs- und Vermittlungsdienstleistungen des Jobcenters soll künftig sein, Arbeitslose für die speziell auf sie ausgerichteten Angebote der gesetzlichen Krankenkassen, z. B. zur …

Read More »

Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Die Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit (KGC) und ein Projekt für Arbeitslose haben seinen Sitz bei PuGiS e. V., welches zur systematischen Verzahnung der Arbeits- und Gesundheitsförderung entstanden ist. Diese werden durch die BZgA gefördert und durch Mittel der Gesetzlichen Krankenversicherungen finanziert (GKV Bündnis für Gesundheit). Ziel der KGC ist es insbesondere die Gesundheit sozial benachteiligter Zielgruppen in …

Read More »

Scroll to Top